Gemeinsam stark: VR Bank Niederbayern-Oberpfalz eG spendet 2.500 Euro an GeschwisterCLUB

Die VR Bank Niederbayern-Oberpfalz unterstützt den GeschwisterCLUB, ein Kooperationsprojekt der Gesundheitsregion Regensburg plus und der Katholischen Jugenfürsorge Regensburg (KJF), mit einer großzügigen Spende in Höhe von 2.500 Euro. Es richtet sich an Geschwisterkinder von chronisch kranken Kindern oder Kinder mit Behinderungen.

Regensburg, den 07. Mai 2024 – die VR Bank Niederbayern-Oberpfalz setzt erneut ein Zeichen der Solidarität und unterstützt die bedeutsame Arbeit für Geschwisterkinder durch eine großzügige Spende von 2.500 Euro an den GeschwisterCLUB. Diese Spende ist ein weiterer Schritt, um das Engagement der Bank für soziale Projekte zu unterstreichen und Organisationen zu unterstützen, die eine entscheidende Rolle in der Gemeinschaft spielen. Armin Wolf, Social Sponsoring-Experte der der KJF, unterstützt dieses Anliegen tatkräftig.

Spendenübergabe in der Regensburger Filiale der VR Bank Niederbayern-Oberpfalz: Herr Thomas Kettl, Generalbevollmächtigter der VR Bank Niederbayern-Oberpfalz (Mitte links), übergab gemeinsam mit Herrn Armin Wolf (links) einen Scheck über 2.500 Euro an den GeschwisterCLUB der Katholischen Jugendfürsorge (KJF). Frau Paula Thoma, GeschwisterCLUB-Beautragte (Mitte), Herr Bertin Abbenhues, Abteilungsleiter Teilhabeleistungen Kinder und Jugendliche (Mitte rechts) und Frau Christine Allgeyer, Abteilungsleitung Direktion, Öffentlichkeitsarbeit (rechts) nahmen diesen dankend entgegen.

Foto: Marina Schießl

Obwohl in Deutschland rund zwei Millionen Kinder leben, die mit einem behinderten oder schwer chronisch erkrankten Geschwisterkind aufwachsen, sind sie mit ihrem Bedarf bis heute in der Öffentlichkeit unterrepräsentiert. Die besondere Familiensituation wird von den Geschwisterkindern oft als belastend empfunden und erhöht ihr Risiko, psychische Auffälligkeiten zu entwickeln.

Der GeschwisterCLUB setzt daher als präventiv wirksames Angebot frühzeitig an, mit dem Ziel, die psychische Gesundheit, Stressbewältigungskompetenz und Resilienz der Geschwisterkinder im Vorfeld zu stärken, wobei die VR Bank Niederbayern-Oberpfalz sie tatkräftig unterstützt. Durch die großzügige Spende der Bank können weiterhin ein- und mehrtägige Gruppenangebote bereitgestellt werden, in denen die Geschwisterkinder andere Kinder in ähnlicher Situation kennenlernen, sich über das Geschwister-Sein austauschen und ihre sozio-emotionalen Kompetenzen spielerisch und altersgerecht stärken können.

Herr Kettl, Generalbevollmächtigter und Bereichsleiter Business Development & Marketing der VR Bank Niederbayern-Oberpfalz eG, erklärte die Motivation hinter der Spende: "Als regionales Finanzinstitut ist es uns ein Anliegen, die Gemeinschaft vor Ort zu fördern und zu stärken. Der GeschwisterCLUB leistet eine wichtige Arbeit für Kinder, die mit einem behinderten oder schwer chronisch erkrankten Geschwisterkind aufwachsen. Unsere Spende soll dazu beitragen, dass diese Kinder die Unterstützung und Aufmerksamkeit erhalten, die sie verdienen."

Herr Leopold Berner, Vorstandsvorsitzender der VR Bank Niederbayern-Oberpfalz eG, ergänzt des Weiteren: "Wir freuen uns, den GeschwisterCLUB der KJF unterstützen zu können und hoffen, dass unsere Spende dazu beiträgt, das Angebot für die betroffenen Kinder weiter auszubauen und zu verbessern."

Der GeschwisterCLUB wird von der KJF in Kooperation mit der Gesundheitsregion Regensburg plus koordiniert. Das Projekt ist von den gesetzlichen Krankenkassen in Bayern gefördert. Da die Krankenkassen-Finanzierung jedoch nicht kostendeckend und zeitlich begrenzt ist, sind die Spendeneinnahmen, wie die der VR Bank Niederbayern-Oberpfalz eine wichtige Unterstützung, um das Angebot für die Kinder auf Dauer in der Region zu etablieren.

Frau Paula Thoma, die GeschwisterCLUB-Beauftragte, bedankte sich herzlich für die großzügige Spende: "Da der GeschwisterCLUB nur teilweise von den Krankenkassen in Bayern gefördert wird, werden wir mit den Spenden einen Teil des Eigenanteil des Trägers (der KJF) decken. Wir schätzen daher die Unterstützung durch die VR Bank Niederbayern-Oberpfalz sehr!“ Frau Thoma setzt weiterhin fort: "Außerdem können wir mit den bereitgestellten Mitteln einmalige Freizeitaktionen zum Kennenlernen und zur Gruppenstärkung ermöglichen, wofür wir ebenfalls unsere Dankbarkeit äußern möchten!"

Die VR Bank Niederbayern-Oberpfalz setzt sich weiterhin dafür ein, lokale Initiativen zu unterstützen und einen positiven Beitrag zur Gemeinschaft zu leisten. Die Mittel stammen aus den Gewinnen des Gewinnsparvereins e.V. Dies ist ein wichtiger Teil des sozialen Engagements der VR Bank Niederbayern-Oberpfalz eG und ermöglicht es, gezielt Gelder für gemeinnützige Zwecke bereitzustellen. Dank dieser nachhaltigen Finanzierung können.

langfristige und wirkungsvolle Unterstützungsmaßnahmen umgesetzt werden. Die VR Bank Niederbayern-Oberpfalz bekräftigt damit nicht nur ihre finanzielle Unterstützung, sondern auch ihre langfristige Verpflichtung zur Förderung sozialer Projekte in der Region.

 

Zur VR Bank Niederbayern-Oberpfalz

Digital und regional: Die VR Bank Niederbayern-Oberpfalz ist eine regionale und digitale Bank, die ihre Kunden und Mitglieder persönlich und direkt berät. Dank der jahrzehntelangen Erfahrung in der Vernetzung digitaler und persönlicher Kontaktkanäle, bietet die Bank einfache und transparente Angebote in den Bereichen Bauen & Wohnen, Sparen & Anlegen, Giro & Karten, Finanzierung und Absicherung. Dabei legt das Unternehmen besonderen Wert auf Top-Konditionen und innovative Serviceleistungen, um den Kunden und Mitgliedern das bestmögliche Erlebnis zu bieten.

Die VR Bank Niederbayern-Oberpfalz ist ein führendes genossenschaftliches Kreditinstitut in der Region, das mit rund 130 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen arbeitet. Als Teil des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) kann die Bank auf ein starkes Netzwerk und umfangreiche Ressourcen zugreifen, um die Kunden bestmöglich zu unterstützen.

Durch die Zusammenarbeit mit den Tochterunternehmen VaiRreisen und VaiRcility entsteht eine starke Unternehmensgruppe, die sich aus verschiedenen Kompetenzbereichen zusammensetzt. Die Bank ist stolz darauf, Synergieeffekte zu schaffen, von denen ihre Kunden profitieren. Der Fokus der VR Bank Niederbayern-Oberpfalz liegt dabei immer auf den Interessen und Bedürfnissen ihrer Kunden und Mitglieder.

 

Pressekontakt

Thomas Kettl
Generalbevollmächtigter und Bereichsleitung Business Development & Communication
VR Bank Niederbayern-Oberpfalz eG
Luitpoldstraße 20, 93047 Regensburg
Tel.: 0941 5858-2398
marketing@meine-bank-no.de