festverzinsliche Wertpapiere

Mit Sicherheit attraktiv

Wer garantierte Zinsen und geringere Wertschwankungen der Anlage in Aktien vorzieht, liegt mit Festverzinslichen Wertpapieren goldrichtig.

Viele Anleger, die zum ersten Mal in Wertpapiere investieren, entscheiden sich für ein klassisches Festverzinsliches Wertpapier, auch als Rentenpapier oder Anleihe bekannt. Eine gute Wahl, denn bei Anleihen weiß man als Anleger klipp und klar, woran man ist: Sie werfen meist regelmäßig feste Zinserträge ab und am Ende der Laufzeit erhält man sein Kapital zu 100 % zurück. Doch Anleihen sind nicht nur für Börseneinsteiger interessant.

Wenn die Aktienmärkte in Turbulenzen geraten oder in einer Abwärtsphase sind, gehören Anleihen zu den gefragten Papieren. Nicht nur bei privaten, sondern auch bei professionellen Anlegern wie Fondsmanagern oder Vermögensverwaltern. Denn Anleihen bilden eine weitgehend sichere Fluchtburg für das Kapital der Anleger.

Anleihen gehören zu den wichtigen Komponenten eines gut aufgebauten Wertpapierdepots. Papiere von Emittenten mit hoher Bonität werden im Depot des konservativen, sicherheitsorientierten Anlegers den Hauptanteil stellen, während sie von spekulativen Anlegern zur Beimischung oder zur Absicherung des Depots genutzt werden. Das Angebot unseres Partners, der DZ BANK Frankfurt, finden Sie hier.

Ihre persönliche Anlagestrategie
Der Schlüssel zum Erfolg ist die richtige Strategie. Richtig ist für Sie das, was Ihrer Risikobereitschaft und Ihren Zukunftsplänen entspricht.

Bitte beachten Sie!

Die hier angebotenen Informationen enthalten nur allgemeine Hinweise zu einzelnen Arten von Finanzinstrumenten. Sie stellen die Chancen und Risiken der Anlageprodukte nicht abschließend dar und sollen eine ausführliche und umfassende Aufklärung und Beratung nicht ersetzen. Detaillierte Informationen über Anlagestrategien und einzelne Anlageprodukte einschließlich damit verbundener Risiken, Ausführungsplätze sowie Kosten und Nebenkosten stellt Ihnen Ihre VR Bank Niederbayern-Oberpfalz eG vor Umsetzung einer Anlageentscheidung im Rahmen der Beratung zur Verfügung.