Kartensperre

Notfallrufnummern

Sie haben Ihre BankCard verloren oder Ihre Kreditkarte wurde gestohlen? Sie befürchten, dass Ihre Zugangsdaten zum OnlineBanking in falsche Hände geraten sind?

Hier finden Sie wichtige Hinweise zur ersten Hilfe.

Die Sperr-App des Sperr-Notrufs 116116  ermöglicht es Ihnen, Debitkarten, Kreditkarten, digitale Identitäten und elektronische Zugänge über Smartphones zu sperren. Die Daten dieser Medien können hochverschlüsselt und passwortgeschützt in einem Datensafe hinterlegt und im Bedarfsfall von dort aus unmittelbar gesperrt werden.

Die 116 116 Sperr-App steht Ihnen für Android-Smartphones im Google Play Store sowie für Apple-Geräte im AppStore  kostenlos zum Download zur Verfügung. Die QR-Codes bringen Sie direkt dorthin.

"SperrApp" im Apple AppStore:

"Sperr-App" im Google Play Store:

Wichtige Rufnummern im Überblick:    
Service Direkt
(während der Geschäftszeiten)
0941 5858-01 

Bitte halten Sie folgende Daten bereit:
- Bankleitzahl (75090900),
- Ihre Kontonummer,
- Ihre Kartennummer,
- Gültigkeitsende Ihrer BankCard
kostenfreie Kartensperrnummer
(Inland)
116 116
zentrale Kartensperrnummer
(Ausland)
+49 116 116
Verlust MasterCard    
kostenfreie Kartensperrnummer
(Inland)
116 116 Bitte halten Sie folgende Daten bereit:
- Ihre Kartennummer,
- Gültigkeitsende Ihrer MasterCard
zentrale Kartensperrnummer
(Ausland)
+49 116 116

Bitte erstatten Sie bei Diebstahl unbedingt Anzeige bei der Polizei!

Sperre OnlineBanking    
Service Direkt
(während der Geschäftszeiten)
0941 5858-01 Bitte halten Sie folgende Daten bereit:
- Ihre Kontonummer
kostenfreie Kartensperrnummer
(Inland)
116 116